Innovativer Besteckwagen mit Blickle MOVE Rollen

Kombination aus MOVE-Lenkrollen und neuartigen MOVE-Bockrollen

Der Kunde

Die Firma Gastguard ist ein Start-up aus dem baden-württembergischen Kornwestheim. Das 2014 gegründete Unternehmen hat sich auf Gastronomiebedarf, insbesondere Besteckkasten und Hygienekonzepte, spezialisiert.


Die Herausforderung

Auf Grund des allgemeinen Hygienemangels bei herkömmlichen Besteckwannen haben die Gründer von Gastguard ein fahrbares, modulares Besteckausgabe-System für die Gastronomie entwickelt. So entstand bereits lange vor der Corona-Pandemie die Idee, Messer, Gabel und Löffel auf sichere Weise an den Gast zu bringen. Gäste entnehmen das Besteck einzeln und vermeiden so, vor allem in stark frequentierten Räumen, den Kontakt zu umliegendem Besteck. Eine transparente, aufklappbare Kunststoffabdeckung schützt den Inhalt vor Verunreinigung durch Husten oder Niesen.

Die bis Dato am Untergestell angebrachten Rollen waren schwergängig und glichen Bodenunebenheiten nur unzureichend aus. Während alle verwendeten Komponenten von Gastguard zur vollen Zufriedenheit der Entwickler funktionierten, stellte der fahrbare Untersatz ein Problem dar. Die zunächst eingesetzten kugelgelagerten Kunststoff-Rollen mit einem Durchmesser von 80 Millimetern eines Herstellers aus Fernost hatten einen zu hohen Rollwiderstand. Darüber hinaus ließ sich die Besteckausgabe nur mühsam über Rampen oder Fugen im Boden bewegen. Eine Alternative musste gefunden werden. Dabei hatten die beiden Inhaber klare Vorstellungen: Die Rollen sollten Unebenheiten souverän meistern, das Produkt sollte in Deutschland hergestellt werden und der Ästhetik des Systems gerecht werden.


Unsere Lösung

Die Wahl fiel auf Rollen von Blickle. Neben den überzeugenden Produkten waren die hohe Fertigungstiefe am Stammsitz in Rosenfeld in Verbindung mit einem schnellen und zuverlässigen Kundenservice ausschlaggebend. Die Blickle Konstrukteure entwickelten zur Kunststoff-Doppelrolle MOVE aus dem Standardsortiment eine passende Bockrolle mit einem Durchmesser von 100 Millimetern. Sie basiert auf der lenkbaren Version, wobei die beiden Kugellager im Drehkranz der Rolle durch zwei spezielle Kunststoff-Scheiben ersetzt werden, um so den Drehkranz zu blockieren. Die an Besteckwagen eingesetzten Kunststoff-Doppelrollen der Serie Blickle MOVE überzeugen unter anderem durch ihren Feststeller, der einen sicheren und stabilen Stand der Anwendung gewährleistet. Zudem sind sie besonders leise, bodenschonend und abriebfest. Durch die glatten, leicht zu reinigenden Oberflächen sind die Rollen einfach sauber zu halten, weshalb sie häufig in hygienesensiblen Bereichen zum Einsatz kommen. Die vom Kunden gewünschte Sonderfarbe RAL 9010 konnte durch die Spritzgussfertigung am Standort Rosenfeld problemlos realisiert werden.


Das Ergebnis

Für die Gastguard-Entwickler hat sich die Entscheidung für die Blickle-Produkte ausbezahlt. Die Rollen passen funktional wie auch vom Design zum Produkt. Das Besteckausgabe-System sowie die schwereren Schrankwagen mit zwei Lenkrollen und den beiden Bockrollen lassen sich ergonomisch bewegen. Sie besitzen einen sehr guten Schwenk- und einen sehr geringen Rollwiderstand. Durch den spezifisch designten FI-Hebel mit Kick-Funktion ist darüber hinaus eine ergonomische und schnelle Betätigung des Feststellers mit jedem Schuhwerk garantiert.


Technische Informationen und Vorteile LKD-PATH 100K-FI-GS10-962498 und BKD-PATH 100K-GS10-963544

  • Kombination aus MOVE Lenkrolle und neu entwickelter Bockrolle.
  • FI-Feststellhebel mit Kick-Funktion sorgt für stabilen Stand.
  • Doppelrolle mit glatten Oberflächen für hygienesensible Anwendung.
  • Eigene Spritzguss-Fertigung ermöglicht Sonderfarbe.