25 Jahre Blickle Österreich

Die Niederlassung wurde am 26. März 1996 in Salzburg eröffnet

Über ein 25-jähriges Jubiläum freut sich Blickle Österreich. Die Niederlassung wurde am 26. März 1996 in Salzburg eröffnet. 2007 wurde die Geschäftsführung an Markus Spannberger übertragen. „Den Anfang im österreichischen Markt machte Blickle mit dem Vertrieb von Standardrollen“, erzählt Markus Spannberger. „Insgesamt verzeichnet Blickle seit zwanzig Jahren ein stetig überdurchschnittliches Wachstum in Österreich.“ Seit 2008 besteht die aktuelle Zusammensetzung des österreichischen Blickle-Teams mit fünf Mitarbeitern um Markus Spannberger. 2018 ist die Niederlassung dann in ein neues Firmengebäude in Grödig bei Salzburg eingezogen. Neben der verkehrsgünstigen Lage direkt an der Tauern-Autobahn bietet der weithin sichtbare Standort großzügige Büro- und Lagerkapazitäten. Welche Ziele hat Blickle Österreich für die Zukunft? „Unser Ziel ist es den Bekanntheitsgrad von Blickle stetig zu erhöhen“, so Markus Spannberger. „Dabei sind kundenspezifische Lösungen für uns ein wesentlicher Wachstumsfaktor.“