Blickle goes Hollywood

Schwerlast-Rad mit Elastik-Vollgummi ‘Blickle EasyRoll’, mit Stahl-Radkörper SE 400/35K-Z und SE 250/25K:

Der Kunde

... ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Irland, das weltweit kreative und technische Lösungen für Film- und Fernsehprojekte anbietet. Im Gegensatz zu anderen Filmagenturen entwickelt das Unternehmen hauptsächlich physische Prototypen, die Filmproduktionsfirmen für Spezialeffekte einsetzen können.
Trennlinie

Die Anwendung

Eine amerikanische Filmproduktionsfirma benötigte für die Erstellung eines Filmes über den zweiten Weltkrieg drei verschiedene Panzer. Da Originalpanzer entweder nicht verfügbar oder im Besitz von Sammlern und Museen sind, mussten Prototypen entwickelt werden, die so authentisch wie möglich erscheinen. Da sich die Filmproduktion über mehrere Tage erstreckt und an verschiedenen Orten stattfindet, müssen die Panzer stabil, einfach zu transportieren und schnell wieder zusammensetzbar sein. Nicht nur das Gewicht und der einfache und schnelle Zusammenbau spielten bei der Auswahl der Räder eine Rolle, sondern auch der Laufbelag und der Radkörper. Da die Räder auf einem Kettenantrieb zum Einsatz kommen, sollte der Laufbelag dämpfend und geräuscharm sein und einen sehr hohen Fahrkomfort gewährleisten. Der Radkörper sollte unempfindlich gegen Schmutz, Stöße und Schläge sein, um die Panzer an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Bodenbelägen einsetzen zu können.
Trennlinie


Unsere Lösung aus dem Standardprogramm

Die Filmagentur produzierte ein Duplikat des Panzerkraftwagens lV, der im zweiten Weltkrieg der wichtigste deutsche Panzer war. Um eine möglichst authentische und funktionsfähige Maschine zu erhalten, wurde das Design bis ins letzte Detail nachempfunden. Der gesamte Prototyp besteht aus vielen austauschbaren Komponenten, so dass das ganze System einfach transportiert werden und innerhalb von vier Stunden vor Ort zusammengesetzt werden kann. Für den Kettenantrieb wurden Schwerlast-Räder mit Elastik-Vollgummireifen „Blickle EasyRoll“ vorgeschlagen. Diese gewährleisten den geräuscharmen Lauf und sehr hohen Fahrkomfort. Der stahlgeschweißte Radkörper ist zudem unempfindlich gegen Schmutz, Stöße und Schläge.

Trennlinie


Das Ergebnis

Die Tests mit den Prototypen-Panzern verliefen sehr zufriedenstellend für den Kunden. Die Blickle Räder haben nicht nur den Anforderungen entsprochen, sondern passen auch perfekt zum Design des Panzers.


 

Erfolgsfaktoren im Überblick SE 400/35K-Z und SE 250/25K:
• Hochwertiger Elastik-Vollgummireifen „Blickle EasyRoll“ in Leichtlaufqualität für sehr hohen Fahrkomfort
• Geräuscharmer Lauf
• Stahlgeschweißter Radkörper für Unempfindlichkeit gegen Schmutz, Stöße und Schläge